Über uns

Die Aids-Hilfe ist ein gemeinnütziger Verein der 1988 von Betroffenen, Freunden und Angehörigen von HIV-positiven Menschen gegründet wurde und sich seitdem für die Belange von Menschen mit HIV und AIDS engagiert u. a.:

  • Förderung der Selbsthilfe
  • psychosoziale Betreuung
  • Informationen über medizinische Behandlungen
  • Unterstützung und Begleitung bei Therapien
  • Kranken- und Sterbebegleitung
  • Beratung in sozialrechtlichen Fragen

Darüber hinaus setzt sich die AIDS-Hilfe ein:

  • für AIDS - Aufklärung in der Öffentlichkeit und in unterschiedlichen Zielgruppen
  • für Akzeptanz verschiedener L(i)ebensweisen
  • gegen jede Art von Diskriminierung

 

 

Vorstand

 

Kai-E. Funk

Gerrit Lenhard

 

Petra Paweletzki

 

xxelle
spendenteddy bild